Sonntag, 13. September 2009
The consequence of sound
Herr Kid hat ein musikalisches Stöckchen - sozusagen ein Taktstöckchen - nach mir geworfen. Da kann ich natürlich nicht ablehnen:

Are you male or female?



Describe yourself:



How do you feel about yourself?



Describe your current boy/girl situation:



Describe your current location:


so near yet so far

Describe where you want to be:



Your best friends are:



My favourite colour is:



You know that…



How’s the weather?



If your life was a television show what would it be called?



What is life to you?



What is the best advice you have to give?



If you could change your name what would you change it to?



FräuleinFrau Herzbruch, übernehmen Sie bitte?

... comment

 
Oh. Nochmal?!
Ich kann nicht mehr. Mir ist schon schwindelig.
Frau Herzbruch muss das übernehmen.

Schöne Musik hier. Wirklich.

... link  

 
Mönsch, das habe ich ja völlig übersehen...vzeiung.
Dann muss wohl Frau Herzbruch nach Rückkehr.

... link  


... comment
 
Da sind schöne Tanznummern dabei, da kann man kaum stillsitzen. Sie haben den Swing!

... link  

 
Höre ich da Ironie zwischen den Zeilen? ;-)

... link  

 
Ich bitte Sie. Gutgekleidete Menschen, die sich zu schöner Musik bewegen - das ist doch meine sentimentalknochige Welt.

... link  


... comment