Samstag, 25. Juni 2011
Quand Tu Dors...


Simone sein. Mit Yves einschlafen und neben ihm aufwachen. Ein intensiver Moment, der ein Leben anhielt.

... comment

 
1987 - 1989 liebte ich einen Mann, der ihm sehr, sehr ähnlich sah. Verwirrend. Die größe Ähnlichkeit fiel mir erst sehr viel später auf. Vielleicht weil Yves Montand die Haare kürzer trug und ich nur selten Filme mit ihm sah. Ihn aber immer sehr mochte.

... link  

 
Jetzt raten Sie mal, warum ich...
Ach, das gehört in den Reliquienschrein, der nach Jahren aus einem dieser Zimmer geholt und erinnert gehört.

... link  

 
ah...

... link  

 
Extra für uns:
https://youtu.be/MNCniDburOI
eines meiner Lieblingsfilmchen.
Diese Gestik, diese Mimik. Ist das nicht zum Verlieben?

... link  

 
Merci.

Ich mag seinen abwartenden, analytisch gewitzten und doch beseelten Beobachterblick. Jetzt nicht unbedingt bei dem Lied, aber sonst. (das ist alles wirklich lange her...) Wenn genug Zeit ins Land gegangen ist, kann man dann auch wieder darüber reden. Wie man alte Kinderfotos anschaut. Ach guck, das war ich.

... link  


... comment